Im Laufe der Jahre 2019/20 bietet sich Ihnen die Chance, im Rahmen einer Nachfolgeregelung als neue/n PartnerIn (Teilzeitpensum möglich) in eine etablierte Gruppenpraxis einzusteigen. Vom Vorgänger kann ein sehr gut durchmischtes Patientengut übernommen werden. Sie rechnen auf eigene Rechnung ab und teilen sich die Infrastrukturkosten mit Ihrem Praxispartner. Der Praxisstandort liegt zentral in einer einladenden Gegend. Zusammen mit Ihren Kollegen verfügen Sie über rund 350 m², profitieren von einer vollelektronischen Ausstattung und einem geregelten Notfalldienst. Gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte stehen hinter Ihnen und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Falls Sie dieses attraktive Angebot anspricht, freuen wir uns über Ihre schriftliche Kontaktaufnahme.

Diese Praxis interessiert mich
Ref.-Nr. 9745