In einer schönen und attraktiven Gemeinde im nordöstlichen Teil des Kantons Bern bietet sich die Möglichkeit eine Doppelpraxis für Allgemeine Innere Medizin mit Selbstdispensation zu übernehmen. Die überdurchschnittlich ertragsstarke Praxis eignet sich aufgrund der grosszügigen und modernen Räumlichkeiten (mehrere Sprechzimmer, elektronische Administration, digitale Röntgenanlage etc.) sowie einem grossen und treuen Patientenstamm auch für mehrere Ärzte/innen. Die Praxis ist zudem bestens erreichbar, zwei Bahnstationen in der Nähe der Praxis sowie mehrere eigene Parkplätze vor der Praxisimmobilie verdeutlichen dies und runden das attraktive Angebot ab.
Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre schriftliche Kontaktaufnahme.

Diese Praxis interessiert mich
Ref.-Nr. 2615