Seite wählen
Zurück Button
Publikationen

Nachfolgeregelung in der Gruppenpraxis – eine besondere Herausforderung?

Bereits bei einer Einzelpraxis kann die Suche nach einem Nachfolger, der sowohl fachlich kompetent als auch empathisch ist, eine Herausforderung darstellen. Bei der Nachfolgeregelung von Ärzten und Zahnärzten, die in einer Gruppenpraxis arbeiten, gibt es jedoch noch weitere Hürden.

Thomas Naef

Begleitete Übergabe und sanfter Praxisausstieg

Grundsätzlich stellt sich für den abgebenden Arzt bzw. die abgebende Ärztin immer auch die Frage nach der Art und Weise und den Modalitäten, wie eine solche Übergabe aussehen könnte. Bis vor einigen Jahren war die sogenannte kalte Übergabe das Mass aller Dinge. Letztendlich wurde dabei am Übergabetag X einfach der Schlüssel an den Nachfolger übergeben, der abgebende Arzt verabschiedete sich in den wohlverdienten Ruhestand und die Zukunft der Praxis lag in den Händen des Nachfolgers.

Newsletter

Wir würden uns freuen,
auch Sie zu den Abonnenten unseres
Newsletters zählen zu dürfen.

F&P
Empfiehlt

Effiziente Bekämpfung der steigenden administrativen Belastung

Die Anforderungen an Arztpraxen seitens der Behörden werden immer grösser, was einen enormen administrativen Mehraufwand für die Ärzt*innen, aber ...

Mehr lesen

Indexanlagen: Langweilig, effizient und erfolgreich

Indexanleger sind wie Weinkenner: Sie kaufen immer wieder hinzu (meist mehr, als sie trinken können) und lassen den Wein liegen. Er wird nicht bloss ...

Mehr lesen
Zurück Button