Die meisten von uns haben in letzten Wochen einige Tage Ferien genossen. Ferien und Entspannung bedeuten für alle etwas Anderes. Von den Sonnenanbetern über die Wanderfanatiker bis zu den Städtereiser haben alle etwas gemeinsam: Das erklärte Ziel den Alltag für einige Tage hinter sich zu lassen, neue Energie zu tanken und den Kopf frei zu bekommen. Frei für neue Ideen wurden auch die Köpfe der Regierung des Kantons Zürichs. Leider führen diese neuen Ideen bei den Betroffen eher zu erhitzten Köpfen.

Der Regierungsrat präsentierte im Sommer eine Teilrevision des kantonalen Spitalplanungs- und Finanzierungsgesetzes. Mehr über diesen unfassbaren Vorschlag und wichtige Argumente gegen die Vorlage finden Sie unter folgendem Link:

https://www.federer-partners.ch/nein-zur-neuen-spitalsteuer

Wir wünschen Ihnen einen schönen Herbst und hoffen, dass den Betroffenen viele kreative Ideen für die Argumentation gegen die geplante Teilrevision einfallen werden.