Seite wählen
Zurück Button
Publikationen

Die Praxisdokumentation – Wert für Käufer und Verkäufer

Es ist kein Geheimnis: Aktuell herrscht auf dem Praxismarkt in fast allen Fachgebieten eine Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage. Ärzte, die sich eine Zukunft in der eigenen Praxis vorstellen können, werden überhäuft mit Anfragen von Ärzten, die händeringend nach einem Nachfolger suchen. Hier gibt es nur ein Rezept, um die Qual der Wahl zu lindern bzw. die Verkaufschancen zu erhöhen, und das ist eine aussagekräftige und saubere Dokumentation der Praxis, die eine objektive Beurteilung ermöglicht. Welche Informationen vonseiten des Verkäufers unbedingt bereitgestellt werden sollten und auf welche Punkte ein potenzieller Nachfolger Wert legen sollte, erfahren Sie hier.

Nicole Suter-Karer

Entscheidungen können entweder rational oder emotional gefällt werden. Die rationale Entscheidung basiert auf Hard Facts. Bei einer Praxis sind dies zum Beispiel Umsatz, Gewinn, Patientengut. Emotionale Entscheidungen basieren auf Soft Facts wie Aussehen und Ausstattung der Praxis, Distanz zum Wohnort etc. Um ab Tag eins in der Praxis Umsatz generieren zu können, sollte bei der Wahl einer Praxis das Augenmerk auf den Hard Facts liegen.

Newsletter

Wir würden uns freuen,
auch Sie zu den Abonnenten unseres
Newsletters zählen zu dürfen.

F&P
Empfiehlt

Newsletter 03/2024

Mehr lesen

Gemeinsam oder Allein – Entscheidungskriterien für die richtige Praxisform

Sobald sich Ärzt*innen mit dem Gedanken der beruflichen Selbstständigkeit beschäftigen, sehen sie sich rasch mit der Fragestellung konfrontiert, ob...

Mehr lesen
Zurück Button