Seite wählen
Zurück Button
Publikationen

BVG – Rente oder Kapital oder beides?

Wie erkennt man einen Rentner, der im Wasser steht? Die Haie umkreisen ihn. Wie erkennt man einen Rentner im Trockenen? Die Finanzhaie umkreisen ihn. Wenn es um die Pensionierung geht, wird man...

Dr. Hansruedi Federer

…von Finanzakteuren unterschiedlichster Provenienz heftigst umworben. Denn die Pensionierung des Einen ist das Business des Anderen. Der vorliegende Artikel soll ein wenig Licht ins Dunkle bringen und vielleicht
einige Entscheidungshilfen. Im Wesentlichen handelt es sich um persönliche Überlegungen und Erfahrungen des Autors. Diese sind nur bedingt auf andere übertragbar. Im Idealfall sollte man spätestens 5 Jahre vor der Pensionierung über die finanzielle Situation im dritten Lebensabschnitt nachdenken. Dass die AHV (1. Säule) den wenigsten reicht, dürfte klar sein. Die zusätzlichen Ersparnisse und das BVG (2. Säule) sollten in der Regel ein mehr oder weniger vernünftiges Auskommen garantieren.

Newsletter

Wir würden uns freuen,
auch Sie zu den Abonnenten unseres
Newsletters zählen zu dürfen.

F&P
Empfiehlt

Newsletter 03/2024

Mehr lesen

Gemeinsam oder Allein – Entscheidungskriterien für die richtige Praxisform

Sobald sich Ärzt*innen mit dem Gedanken der beruflichen Selbstständigkeit beschäftigen, sehen sie sich rasch mit der Fragestellung konfrontiert, ob...

Mehr lesen
Zurück Button