Ärztemangel und Bedrohung des Arztes in jeder Phase

 

 

Ärztemangel und Bedrohung des Arztes in jeder Phase 
Im September 2015 erschien eine Publikation in der Neuen Zürcher Zeitung, welche informierte, dass jeder fünfte Arzt in der Schweiz im Lauf seines Berufslebens den Job wechselt. Im Artikel wird darauf hingewiesen, dass dies den Staat teuer zu stehen kommt. Dieses Argument ist verständlich, leider werden aber die erschwerenden Bedingungen, welche die Attraktivität des Arztberufes mindern, nicht beleuchtet. Den Artikel finden Sie unter dem folgenden Link:
• Jeder fünfte Arzt wechselt den Beruf

Wir haben uns mit der Bedrohung des Arztes in jeder Phase detailliert auseinandergesetzt und werden diese Thematik bei unseren Facettenseminaren 2018 aufgreifen. Das Konzept der Facettenseminare 2018 ist neu. Nach einer einleitenden Präsentation der verschiedenen Phasen der Arztpraxis findet eine Podiumsdiskussion mit allen Teilnehmern und Fachpersonen als den Bereichen Recht, Versicherungen, Treuhand und Unternehmensberatung statt. Wir freuen uns auf anregende Diskussionen.
Informationen zu den Facettenseminaren finden Sie unter:
• Facettenseminare 2018